Zurzeit keine Auswertung der Einzeltests garantiert

Wie uns das Labor heute mitteilte wird es aus Kapazitätsgründen keine Auswertung der derzeit vorliegenden Einzeltests geben. Was dies für die zurzeit zu Hause auf die Ergebnisse wartenden Schülerinnen und Schüler bedeutet, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Hierzu erwarten wir im Laufe des Tages Anweisungen vom Ministerium für Schule und Bildung und werden diese hier schnellstmöglich kommunizieren.

Zum jetzigen Zeitpunkt, 25.01.2022, 11.00 Uhr gilt jedoch weiterhin, dass die Schüler und Schülerinnen die bereits einen Einzeltest abgegeben haben und deren Pool positiv war, erst wieder mit einem negativen PCR-Testergebnis die Schule besuchen dürfen.

Derzeit gültige Quarantänevorgaben

Hier die aktuell gültigen Vorgaben des Gesundheitsamtes Düsseldorf und dem Schulträger:

  • Sollte Ihr Kind infiziert sein, so muss es sich ab Vorliegen des positiven Testergebnisses für 10 Tage in Quarantäne begeben. Diese kann durch einen negativen Bürgertest am 7. Tag aufgehoben werden.
  • Diese Zeitvorgaben gelten auch für Kontaktpersonen.

Auch wenn sich vereinzelt anderslautende Informationen auf Seiten des Bundes oder des Landes NRW finden lassen, müssen wir hier laut §17 der Coronaquarantäneverordnung den Vorgaben des örtlichen Gesundheitsamtes folgen („Individuelle Anordnungen zur Quarantäne durch örtliche Behörden gehen den Regelungen dieser Verordnung vor“).  Das Gesundheitsamt handelt nach derzeitigem Stand (noch) nach den oben genannten Kriterien. 

Auch wenn Sie vereinzelt anders lautende, telefonische, Auskünfte von Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern des Gesundheitsamtes erhalten, gelten für uns als Schule sie oben genannten Vorgaben. Wir gehen davon aus, dass das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf diese Vorgaben auf die aktuell gültige Corona-Quarantäneverordnung anpassen wird.

Allgemein gilt eine Quarantänedauer von 10 Tagen für positiv getestete[…] Dabei können sich Indexfälle und Kontaktpersonen mittels Schnelltest nach 7 Tagen freitesten lassen. (Schulamt der Stadt Düsseldorf im Namen des Gesundheitsamtes)

Wenn die Klasse Ihres Kindes wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet wird, ist wie folgt vorzugehen:

| Januar 2022

  • Bei Vorliegen einer negativen Einzeltestung (Rückstellprobe liegt dem Labor bereits vor) darf Ihr Kind die Schule wieder besuchen, hierüber wird Sie das Labor per SMS/ Email informieren. 
    • Sollte zu Unterrichtsbeginn noch kein negatives Ergebnis vorliegen, müssen Sie auf das Ergebnis warten und können Ihr Kind zu einem späteren Zeitpunkt zur Schule bringen. Da ein durchgängiger „Türdienst“ nicht gewährleistet werden kann, ist dies nur um 10.15 Uhr und um 12.00 Uhr möglich. 
  • Sollte Ihr Kind möglicherweise als Kontaktperson gelten (hierüber werden Sie durch uns informiert), empfiehlt das Gesundheitsamt zur Sicherheit eine selbstorganisierte tägliche Testung mittels Antigen-Schnelltest für die nächsten sieben Tage.
  • Schüler und Schülerinnen für die bei einer positiven Pooltestung kein negatives Ergebnis der Einzeltestung vorliegt, dürfen die Schule nicht besuchen, es muss das Ergebnis des PCR-Einzeltests abgewartet werden. Dieser kann nicht durch einen Bürgertest ersetzt werden.

Weiterhin Nachverfolgung von „K1 - Personen“ (Personen die engen Kontakt zu infizierten Personen hatten)

| Dezember 2021

Trotz der neuerlich geltenden Maskenpflicht wird das Gesundheitsamt weiterhin über einzelne Quarantäne-Anordnungen entscheiden. Für Sie bedeutet das, dass das Gesundheitsamt eine endgültige Entscheidung über die Rückkehr Ihres Kindes treffen wird. Wir werden vorab mögliche Vorgaben zur häuslichen Isolation mit Ihnen kommunizieren.
Wenn wir uns gemeinsam an alle Vorgaben halten, können wir die Zeit, die Ihr Kind eventuell zu Hause verbringen muss bestmöglich reduzieren.

Bleiben Sie gesund!

3 G Regel

Hinweisschilder Corona 3G

Adventsbasteln und Weihnachtsfeier entfallen!

| Dezember 2021

Leider wird es auch dieses Jahr aufgrund der hohen Infektionszahlen kein Adventsbasteln und keine Weihnachtsfeier mit allen Kindern der Regenbogenschule geben. Nähere Informationen erhalten Sie über die Postmappe der Kinder.

Sankt Martinsfest in der Regenbogenschule

| November 2021

Am Donnerstag, den 11. November, fand das Martinsfest in der Regenbogenschule statt. Bei Weckmännern, Kakao und Kinderpunsch sangen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern Martinslieder und präsentierten die bunten Laternen.  Hier einige Eindrücke des Festes:

ANMELDUNGEN 2021

Liebe Eltern!

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen für die ANMELDUNGEN 2021.

Das Team der Regenbogenschule

Wenn mein Kind zuhause erkrankt

| Handlungsempfehlung 

Krankheit Regenbogenschule